Chat with us, powered by LiveChat
Pantone

WIR KÖNNEN IN JEDER PANTONE FÄRBEN
(Möglicherweise gelten Mengenbeschränkungen)

Bags Of Ethics

Das Bags of Ethics™ Label garantiert ein ethisch hergestelltes Produkt. Mehr Info hier

Satin Säckchen aus Kunstfaser - 15 b x 20 h cm

SKU
SSATBDS72
Preis ab 1,15 € *

JEDE FORM. JEDE FARBE. JEDE GRÖSSE.

Unser Fabrik kann maßanfertigen, bitte kontaktieren Sie
[email protected]

Übersicht

Zugbeutel aus synthetischem Satin bieten erstaunlich viel Geräumigkeit und können problemlos und einfach transportiert werden. Sie eignen sich hervorragend für das Mitführen von vielfältigen Produkten, da sie bequem zu tragen sind. Sie garantieren vielfältige Gebrauchsmöglichkeiten: Transportieren Schmuck, Spangen, Ketten, Gewürze, Gebäck und vieles mehr. Die günstigen und hochwertigen Zugbeutel können individuell bedruckt, eingefärbt und maßangefertigt werden. Erkundigen Sie sich über unsere umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten, um Ihre individuell bedruckten Beutel verwirklichen zu können. Bedruckte Zugbeutel zeigen Ihr Engagement für eine verbesserte Umwelt und vermitteln durch ihre ausgefallenen Designs, Farben und Aufdrucke ein unverkennbares Statement. Nachhaltig bedruckte Zugbeutel erhältlich in hoher Qualität. Supreme Creations hilft Ihnen, Ihr außergewöhnliches Werbeprojekt zu realisieren. Investieren Sie in platzsparende Alternativen zu Plastiktüten und stechen Sie aus der Masse heraus. Zugbeutel, hergestellt aus natürlichem oder gefärbtem Satin, erhältlich in den Maßen 15 cm (B) x 20 cm (H). Die aktuelle Lieferzeit dieses Produktes liegt bei circa 3-4 Wochen. Fragen Sie unser Team nach Mustern und Angeboten.

Eine luxuriöse Tasche aus synthetischer Seide mit Kordelzug zum Aufbewahren von Schmuck und kleinen Geschenken. Dieser Beutel ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich und kann mit Ihrem Design bedruckt oder bestickt werden.

Mehr Informationen
Preis von 1,15 €
Farbe Natur
KORDEL Poly-Kordel
Form Hochkantformat, flach
Größe S
UMWELTFREUNDLICHE STOFFE Synthetic satin
Loading…