Chat with us, powered by LiveChat

Kunstwerk Anforderungen

 

  1. Schnelle Links:
  2.  
  3. Allgemeine Richtlinien:
  4. Artwork Spezifikationen:
  5. Plattform:
    1. Akzeptierte Format- und Dateitypen
    2. Adobe Illustrator, Draw oder Vektordateien
    3. Platzierte Bilder
    4. Quark & Pagemaker Page Layout Files
  6. Füttern kunst
  7. Fotografisch Kunst
  8. Größenanpassung
  9. Auflösung
  10. Farbanleitung
    1. Pantone Referenzhandbuch
    2. Stoff- und Farbauswahl
    3. Druckarten
  11. Media and Transmission
  12.  
  13. Read Our FAQ

Allgemeine Richtlinien:

Wir benötigen Grafiken im PDF / EPS / AI Format mit mindestens 300-400 Pixel (dpi). Alle Farben müssen in unbeschichteten Pantones (U-Nummern auf dem Pantone-Diagramm) sein. Klicken Sie hier für das Uncoated Pantone-Diagramm

**bitte beachten sie unsere maximale Druckfläche ist 60 cm x 40 cm


Artwork Spezifikationen:

Dateiformate akzeptiert: PDF, AI, PSD, TIFF, EPS (beachten Sie, dass JPEG-Dateien eine Form der Komprimierung sind, sie verlieren einen Teil der Auflösung jedes Mal, wenn sie geöffnet und gespeichert werden. Bitte verwenden Sie keine JPEG-Dateien für Reproduktionszwecke).

Plattform: Apple Macintosh oder Windows

Größe: Das Design muss zu 100 Prozent der Größe entsprechen, die reproduziert werden soll

Auflösung: Strichzeichnungen - 1200 dpi, Zeichnen oder Vektor - 300 dpi, Fotos - 300 dpi

Grafische Anwendungen: Adobe Photoshop CS3, Adobe Illustrator CS3 Zugelassene Dateien: TIFF, EPS, AI, PSD

Stellen Sie sicher, dass alle Schriftarten in Konturen konvertiert sind, um die Wahrscheinlichkeit auszuschließen, dass die Schriftarten nicht in Ihrer Grafik verwendet werden, oder binden Sie sie in die Datei ein.


Plattform:


Akzeptierte Format- und Dateitypen:

 

Wir akzeptieren Bilder, die mit Windows oder Apple Macintosh erstellt wurden und welche in branchenspezifischen Grafikanwendungen wie Adobe Illustrator oder Adobe Photoshop erstellt wurden. Wir können normalerweise die meisten Dateien öffnen und bearbeiten, z. B. AI-, PSD-, PNG-, TIFF-, PDF- und CDR-Dateien.

 


Adobe Illustrator, Draw oder Vektordateien:


Programme wie Freehand, Adobe Illustrator sind die bevorzugte Methode zum Erstellen von Artworks für den Siebdruck.

Im Allgemeinen ist zu beachten, dass die meisten Siebdruckprodukte ein Volltonfarbenmedium sind, im Gegensatz zum Offsetdruck, bei dem die meisten Farbarbeiten im Prozessdruck ausgeführt werden. Wenden Sie keine Überfüllung auf das Bild an. Wie bei allen Textilsiebdruckern verwenden wir die Druckknopfregistrierung zum Drucken.

Wenn sich identische Objekte genau überlagern, trennen Sie bitte nach Layer.

Übertragen Sie gegebenenfalls Dateien mit allen Farben, die in Sonderfarben konvertiert wurden, und alle nicht verwendeten Farben, die aus der Datei gelöscht wurden.

Bitte wandeln Sie alle Typen in Konturen um. Da die meisten Textile Designs nicht textintensiv sind, wird Verwirrung vermieden und die Zeit für das Laden von Schriftarten auf die Festplatte eingespart.

 


Platzierte Bilder:

 

Wenn Sie platzierte Bilder in Programmen wie Quark, PageMaker, Freehand oder Illustrator usw. verwenden, sollten Sie die Bilder in diesen Programmen nicht neu skalieren. Stattdessen sollten Sie sie in dem Programm, in dem sie erstellt wurden, entsprechend anpassen.

Sie sollten davon absehen, ClipArt zu verwenden, da die meisten Kunstwerke dieses Genres für den Trennprozess, der für den Siebdruck benötigt wird, normalerweise nicht akzeptabel sind. Dazu gehören PowerPoint- und Microsoft Word-Cliparts, die für den Siebdruckprozess nicht akzeptabel sind.

 


Quark & Pagemaker Seitenlayout-Dateien:

 

In Programmen wie Quark, Pagemaker usw. können Schriften in diesen Programmen nicht in Pfade konvertiert werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Bitmap- und Druckerschriftarten enthalten, die zum Drucken Ihres Auftrags bei uns erforderlich sind.

Verwenden Sie erneut die PMS-Nummern (Uncoated Pantone Matching System) für Farbnamen. Wenn das Artwork gedruckt werden soll, überprüfen Sie das PMS-Buch auf Farbgenauigkeit, da die Versionen auf dem Bildschirm oft irreführend sind.

 


Größenanpassung:

Bitte reichen Sie alle digitalen Dateien in der Größe ein, die Sie reproduzieren möchten, 100% der zu reproduzierenden Größe. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Größe angemessen ist, hilft Ihnen unser Kundendienstmitarbeiter gerne bei der Entscheidung.


Auflösung:

Strichzeichnungen müssen mit 1200 dpi und alle anderen Bilder mit 300 dpi eingereicht werden. Wenn das Bild verschwommen ist und die Ränder "pixelig" sind, d.h. gezackt, dann ist die Auflösung (die Menge an digitaler Information oder "Pixel" pro Quadratzoll) des Bildes nicht ausreichend. Wenn kein anderes passendes Bild verfügbar ist, keine Panik! Oft können wir das Bild für Sie verbessern oder sogar komplett neu erstellen. Wenden Sie sich an unsere Grafikabteilung, um Informationen zu diesem Service zu erhalten.


Farbanleitung:


Pantone Referenzhandbuch:

 

Siebdruckfarben sind anders formuliert als Offset-Farben und unterscheiden sich besonders von Pantone-Tinten. Wir können jedoch fast jede PMS-Farbe aus unserer großen Auswahl an Siebdruckfarben zusammenstellen. Verwenden Sie die unbeschichteten PMS-Nummern für Farbnamen, d. H. 185U für rote Tinte. (Es gibt keine "beschichteten" Textilprodukte) Überprüfen Sie das PMS-Buch auf Farbgenauigkeit, da die Bildschirmversionen oft unpräzise sind.

pantone logo 

 


Stoff- und Farbauswahl:

 

BAUMWOLLE & CANVASPRODUKTE

Für unsere Baumwoll- und Canvasprodukte können wir entweder auf Farben in unserem Lagerbestand zurückgreifen oder oder nach Ihren Wünschen erinfärben.

(Mindestbestellmenge). Für geringe Mengen und unsere Mindestbestellmengen sind unsere Standard-Lagerfarben:

  1. Supreme Rot
  2. Schwarz
  3. Weiß
  4. Marine (282U)
  5. Ungefärbte natürliche Baumwolle oder Leinwand

 

Einfärbe nach Pantone

-          Für Bestellungen ab 1000+ auf COTBLH2 (38x43) Größe oder größer

-          Für Bestellungen 2.000+ auf COTBDS73 (25x30cm) Größe zu COTBLH2 (38x43)

-          Für Bestellungen von 5.000+ auf COTBDS71 (10x15cm) Größe zu COTBDS73 (25x30cm)

 

JUTE Produkte 
(für 2000+ JUTBGSH3 (40x36cm))

  1. Rot 186U
  2. Olive Grün 385 U
  3. Gelb 116U
  4. Pink 226 U
  5. Navy 2758 U
  6. Braun 185 U
  7. Blau 313 U
  8. Orange 151 U
  9. Creme Weiß
  10. Schwarz

 

*alle Farben und Taschen je nach Verfügbarkeit

 


Größenanpassung:

Einfache schwarze und weiße Strichzeichnungen sollten mindestens 100 Prozent der zu reproduzierenden Größe betragen. Originalvorlagen sollten mit 1200 dpi gescannt und als .eps-Dateien eingereicht werden. Wenn Sie diese Auflösung nicht bereitstellen können, können wir Ihr Original in Ihrem Auftrag scannen. Übermitteln Sie uns einfach das hochdetaillierte Artwork in 100-prozentiger Größe, die Sie reproduzieren möchten, und wir werden die Bearbeitung für Sie vornehmen.


FOTOGRAFISCHE BILDER, PIXEL-BASIERTE ODER FOTO-LACK-DOKUMENTE:

Wenn Sie Programme wie Photoshop, Photopaint usw. verwenden, reichen Sie bitte alle farbigen, fotografischen Dateien im RGB-Format ein. Wir können die beste Farbtreue garantieren, wenn die Datei in diesen "unverfälschten" Formaten vorliegt. Wenn Sie eine Datei nur für Ihr Textildesign scannen lassen möchten, fordern Sie RGB an.

Wenn Sie einen Scan nicht direkt in RGB oder LAB erhalten, lassen Sie den Scanner-Operator vor dem Senden an uns in RGB konvertieren. Wenn die Scans von einem Desktop-CCD-Scanner in RGB nicht ausgeführt werden, konvertieren Sie nicht nach CMYK und zurück nach RGB. Geben Sie uns in diesem Fall den Originalscan.

Fotografische Farb- und Graustufendateien sollten bei 300 dpi (oder Pixel pro Zoll) zu 100 Prozent der zu reproduzierenden Größe sein. Wenn Ihre Dateien detailliert sind und weit unter 300 dpi liegen, könnte es weniger als wünschenswerte Ergebnisse geben. Sie können die Größe eines 72-dpi-Bildes nicht auf 300 dpi ändern, da das Bild sehr verschwommen und nicht scharf ist. Es gibt eine Vielzahl von spezifischen Techniken, die wir anwenden können, um dies zu lösen. Bitte kontaktieren Sie uns frühzeitig, um eventuelle Probleme zu beheben.


Media and Transmission:

We accept files sent by EMAIL and FTP (File Transfer Protocol). All files that travel over the Internet get converted to text along the way, and having the files compressed protects the integrity of the files within, thereby making instantly readable on our end. If your compressed file is under 1 megabyte, and you have at least a 28.8 baud modem, you should have no problem.

We also have the ability to deal with files saved to CD and DVD. If at all possible, this media format is requested, and will allow us to view your file immediately.

If there are multiple files, or they are fairly large (over 1 megabyte) the preferred method is to FTP them to our server. Please contact us for more information about sending your files via FTP.

Thanks for taking the time to read this article and help us in assuring your digital files will be reproduced as accurately as possible. We look forward to working with you.

If in any doubt about any of the information contained on this page or need additional information, please call our Artwork Department on 0208 459 3260.

Loading…