Anfang dieser Woche hatten unser Vorsitzender, Dr. Sri und Chief Executive, Smruti, die Gelegenheit, die Geschichte von Supreme Creations/ Bags of Ethics einem talentierten MBA- und Executive MBA-Kurs an der London Business School zu erzählen. Dies war Teil des Brand Management Kurses der preisgekrönten Professorin Simona Botti - die mit globalen Marken über Konsumentenverhalten und Entscheidungsfindung forscht und arbeitet.

Der Gastvortrag behandelte theoretische Rahmenbedingungen zur Markenidentität, Tools auf verschiedenen Kanälen, um die Marke auszudrücken, und die Geschichte unserer 20-jährigen Geschichte - von der Erstellung eines Logos über den Aufbau einer Fabrik in Indien bis hin zur Zusammenarbeit mit globalen Einzelhändlern und Marken wie Tesco, Nike und der London Fashion Week.

Dr-Sri-and-Professor-Simona-Botti Smruti-and-Professor-Simona-Botti

Die Klasse beschäftigte sich intensiv mit den Themen Nachhaltigkeit, Produktdesign und der Zukunft von Bags of EthicsTM. Die Klasse sah eine Vielzahl von Tragetaschen, die wir für Dior, Rihanna und andere nachhaltige Produkte für Nike und Adidas hergestellt hatten. Die Klasse war daran interessiert, mehr über andere Formen von Baumwolltaschen zu erfahren, die wir an verschiedene Unternehmen verkaufen konnten.

Es war uns eine Ehre, an dieser führenden globalen Business School zu sprechen, und wir begrüßen zukünftige Kooperationen mit Studenten und Professoren.

Für vollständige Folien senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected]