Die Wahl einer Faser aus Designperspektive kann eine Herausforderung darstellen, aber die Faser, aus der ein Gewebe besteht, hat auch zahlreiche ökologische und soziale Auswirkungen. Es kann schwierig sein, die beste Option für die Auswahl einer Faser zu finden.

Wir stellen Ihnen Fibre Focus vor, unseren Stoffblog, der die verschiedenen Auswirkungen einer Faser aus ökologischer, sozialer und gestalterischer Sicht aufzeigt. Es ist wichtig, auch mögliche Auswirkungen einer Faser zu berücksichtigen, wenn sie an Popularität gewinnen sollte.

Banane:

Designvorteile:

  • Leichtgewichtig, aber robust und langlebig
  • Absorbiert und leitet Feuchtigkeit von der Haut des Trägers ab.
  • Vielseitige Faser - einige Teile der Pflanze ergeben ein seidenartiges Garn, andere Teile produzieren ein Garn ähnlich Hanf oder Leinen.
  • Vielseitiges Gewebe - Bananengewebe findet in vielen Branchen Anwendung, von der Gartenarbeit bis zur Mode, über Haushaltswaren bis hin zu Accessoires.
  • Hat Affinität zu natürlichen und synthetischen Farbstoffen
  • Gute Oberfläche zum Bedrucken

Designnachteile:

  • Die äußeren Teile der Banane sind im Vergleich zu den weichen, inneren Fasern relativ grob. Manchmal wird Natriumhydroxid/Lauge/Laugen-Natron zur Verarbeitung der Außenfasern verwendet.
  • Bananengewebe kann teurer sein als ähnliche Fasern, z.B. Seide, Leinen oder Hanf.
  • Bananenpflanzen brauchen viel Zeit, um zu wachsen. Einige Arten können bis zu 9 Monate für das Wachstum benötigen - während es 100 Tage dauert, bis der Flachs vom Samen bis zur Faser wächst.

Umweltauswirkungen:

  • Bananenfasern sind natürlich, biologisch abbaubar und erneuerbar.
  • Bananengewebe kann aus Nebenprodukten der Bananenproduktion gewonnen werden. Dies vermeidet Treibhausgasemissionen durch Abfallverbrennung und ist ein sparsamer Umgang mit den Ressourcen, die für den Anbau der Bananen verwendet werden.
  • Bananen werden auch in vielen anderen Bereichen der Kosmetik, Lebensmittel, Gartenarbeit und Textilien verwendet.
  • Bananenbäume benötigen viel Wasser, um zu wachsen, im Vergleich zu Hanf und Bambus.
  • Tierische und grausamkeitsfreie Fasern
  • Bananenschalen können als natürlicher Dünger anstelle von synthetischen Chemikalien verwendet werden.
  • Der Wachstumsprozess der Pflanzen nutzt die Photosynthese, die die Luftqualität verbessert, indem sie CO2 entfernt und durch Sauerstoff ersetzt.
  • Bananenbäume können ohne chemische Eingriffe wachsen.
  • Bananenfasern können von Hand verarbeitet werden - die Handverarbeitung hat keine Kohlenstoffemissionen und belastet kein Wasser.

Soziale Auswirkungen:

  • Bietet Arbeitsplätze, die Einkommen generieren.
  • Die Frucht ist eine nahrhafte und energiereiche Nahrungsquelle.
  • Die manuelle Verarbeitung reduziert den Bedarf an Land-Stadt-Migration für die Beschäftigung.
  • Die handwerkliche Verarbeitung bewahrt ein traditionelles Handwerk, das auf das 13. Jahrhundert zurückgeht.
  • Produzenten von Bananenstoffen können sich über unbelastete Wasserquellen freuen.
  • Bananenbauern können einen zweiten Einkommensstrom verdienen.

Positive potenzielle Auswirkungen:

  • Bananenplantagen könnten wirtschaftlicher werden und ihre Ressourcen für den Anbau von Bananen für Lebensmittel, Kosmetika, Gartenarbeit, Verpackungen und Textilien nutzen.
  • Geringere Abhängigkeit von Chemieunternehmen für Landwirte und Produzenten
  • Weniger nicht biologisch abbaubare Abfälle auf der Deponie
  • Erhaltung der Boden-, Wasser- und Bodenqualität
  • Eine breite Palette von Stoffen auf dem Markt, die aus derselben Pflanze stammen - Bananenseide, Bananenleinen, Bananenleinen, Bananenleinen usw.

Negative potenzielle Auswirkungen:

  • Arbeitsplatzverluste für Chemieunternehmen und andere Fasersektoren
  • Erhöhtes Vorhandensein von Natriumhydroxid in Wasserquellen und damit ein erhöhtes Risiko einer Störung des Wasserlebens.
  • Verstärkter Einsatz fossiler Brennstoffe und erhöhte CO2-Emissionen durch den Import/Export von Bananen in Länder, in denen sie nicht natürlich wachsen.

So da haben Sie es, eine einfache Aufschlüsselung der verschiedenen Auswirkungen der Banane, die Sie beim nächsten Kauf, Einkauf oder Design im Auge behalten können.